Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Indecent Events
296 Mitglieder
zur Gruppe
Swing-Events
1719 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

1. WILDER SÜDEN WITZE *** WETTBEWERB!

********eden 
ThemenerstellerGruppen-Mod7.069 Beiträge
********eden ThemenerstellerGruppen-Mod7.069 Beiträge 

1. WILDER SÜDEN WITZE *** WETTBEWERB!
Hallo Leute!

Nun starten wir den 1. Wilder Süden WITZEWETTBEWERB!

LAUFZEIT: AB sofort bis 16.07.2010

Und es gibt auch was zu gewinnen.

1 kostenlosen Freiplatz für das SOMMERFEST der Youngster PARTY




* Der Ulmer Sommernachtstraum *

17.07.2010:

YoungsterParty SOMMERFEST


ODER

24.07.2010 SEXY PIRATES Augsburg:

Wilder Süden SEXY PIRATES


Also einstellen und fleissig DANKE klicken *g*


*top* *party* *top2*

*alarm*
*alarm*

*alarm*
*alarm*
Gast 

Gast  

guten Morgen @all ihr süssen Witzeposter
Ein Truckfahrer ist in einem ziemlich einsamen Teil der USA unterwegs, als er plötzlich eine hübsche junge Frau am Straßenrand stehen sieht. Prompt hält er an und sie bittet ihn, sie bis zur nächsten Stadt mitzunehmen. Der Fahrer lehnt sich mit einem fiesem Grinsen vor und sagt: " FUCK OR WALK?" Die Frau ist entsetzt, willigt aber ein. Der Trucker ist ganz happy, macht sofort Platz in seiner Kabine, schmeißt sogar seinen Papagei vom Beifahrersitz nach hinten auf die Ladefläche und nimmt sich die Lady vor.
Zurück auf der Straße wird der Fahrer nach einiger Zeit von der Polizei angehalten. "SIE VERLIEREN LADUNG" informieren ihn die Beamten. "DAS KANN NICHT SEIN, ICH TRANSPORTIERE LEBENDIGE HÜHNER UND DIE SIND IN KÄFIGEN!" Antwortet der Trucker. Er beschließt nachzusehen und findet etliche Hühner auf der Straße. Als er die LKW-Plane hochhebt, hat sein Papagei ein Huhn am Hals gepackt, hält es über die Rampe und krächzt: "FUCK OR WALK?" Das Huhn: "WOOOAAACK!...

*haumichwech* *rotfl* *lol* *rotfl* *haumichwech* *rotfl* *lol* *rotfl*
******Dax 
70 Beiträge
Paar
******Dax 70 Beiträge Paar

Mein Kandidat:
Die UN wollen endlich mal eine Lösung finden, was man gegen den Hunger der Welt machen könnte. Also schreiben sie ein Brief an die Mitgliedsstaaten und bitten um die Meinung aller zur Lösung der Nahrungsmittelknappheit im Rest der Welt.

Leider kam nie eine Antwort, der Grunde:
• In China hat man ein echtes Problem mit der Meinung aller.
• Im Nahen Osten weiss man nicht, was eine Lösung ist.
• Europa rätselt, was bitte eine "Knappheit" ist
• Afrika kennt das Wort "Nahrungsmittel" nicht
und die USA fragen sich, was um Gottes Willen der Rest der Welt ist.
Gast 

Gast  

Frank hat seine Mutter zum Abendessen bei sich zu Hause eingeladen. Während dem Essen fiel der Mutter auf, wie gut Franks Mitbewohner aussah. Sie hatte schon lange diverse Vermutungen über Franks sexuelle Veranlagung angestellt und diese Tatsache machte sie nur noch neugieriger. Im Laufe des Abends beobachtete sie die beiden Männer genauer und fragte sich, ob da nicht mehr als nur Freundschaft zwischen ihnen war. Frank konnte an den Blicken erkennen, was die Mutter dachte und sagte daher: "Ich weiß, was du denkst, aber ich versichere dir, dass Markus und ich nur WG Mitbewohner sind." Ungefähr eine Woche später kam Markus zu Frank und sagte: "Seit deine Mutter bei uns war, kann ich unseren silbernen Suppenlöffel nicht mehr finden. Meinst du, sie hat ihn mitgenommen?" "Ich bezweifle es, aber ich schreibe ihr mal einen Brief und frage nach." Er setzte sich also an den Schreibtisch und schrieb: "Liebe Mutter, ich möchte nicht behaupten, dass du unseren Schöpflöffel mitgenommen hast, und ich möchte nicht behaupten, dass du den Schöpflöffel nicht mitgenommen hast. Doch seit Deiner Abreise fehlt er uns." Wenige Tage später bekam Frank einen Brief von seiner Mutter: "Lieber Sohn, ich behaupte nicht, dass Du mit Markus schläfst, und ich behaupte nicht, dass Du nicht mit Markus schläfst. Doch würde er in seinem eigenen Bett schlafen, hätte er den Löffel schon längst gefunden. Alles Liebe, Mutter." ..

*haumichwech* *rotfl* *lol* *rotfl* *haumichwech* *rotfl* *lol*
********* 

*********  

nur noch ungewöhnliche Todesfälle
Der Himmel ist total überfüllt. Petrus und der Chef einigen sich darauf, künftig nur noch Fälle aufzunehmen, die eines besonders spektakulären Todes gestorben sind!
Es klopft an der Himmelstür, Petrus ruft gleich: “Nur noch außergewöhnliche Fälle.”
Der Verstorbene: “Ja, ich schätze, das bin ich. Darf ich erzählen? Also, ich dachte ja schon immer, dass meine Frau mich betrügt. Also komme ich überraschend drei Stunden früher von der Arbeit, renne wie wild die sieben Stockwerke zu meiner Wohnung rauf, reiße die Tür auf, suche wie ein Wahnsinniger die ganze Wohnung ab – und auf dem Balkon finde ich einen Kerl, der sich heimtückisch ans Geländer hängte, damit ich ihn nicht finde. Also hole ich aus der Werkzeugkiste einen Hammer und gebe dem Schwein eins auf die Finger. Der fällt aus dem siebten Stock runter, landet direkt in einem Strauch und steht wieder auf … die Sau! Also renne ich in die Küche, sehe mich nach dem schwersten um, greife mir den kompletten Kühlschrank und wuchte das Ding vom Balkon: Treffer! Nachdem das Schwein platt ist, wird mir klar, was ich getan habe, und von dem ganzen Stress bekomme ich einen Herzinfarkt.”
“Gut”, sagt Petrus, “nach den neuen Regeln ist das himmelswürdig. Herein mit dir.”
Da klopft es schon wieder. “Nur außergewöhnliche Fälle”, ruft Petrus.
“Aber holla, das bin ich”, sagt der zweite Verstorbene: “Ich mache wie jeden Morgen meinen Frühsport auf dem Balkon. Ich überschätze mich mit einer der Handeln, stolpere und falle über das Geländer. Dank meines Trainings kann ich mich ein Stockwerk tiefer am Geländer festhalten. ‘Meine Güte’, denke ich, ‘was für ein Glück, ich lebe noch.’ Da kommt plötzlich ein völlig durchgeknallter Idiot und haut mir mit dem Hammer auf die Finger. Ich stürze natürlich endgültig ab, lande aber in einem Strauch und denke: ‘Das gibt es nicht: zum zweiten Mal überlebt!’ Ich schaue dankbar nach oben und da trifft mich dieser blöde Kühlschrank!”
“Einverstanden”, sagt Petrus, “willkommen im Himmel.”
Und schon wieder klopft es an der Himmelstür. “Nur außergewöhnliche Fälle”, ruft Petrus.
“Kein Thema”, sagt der dritte Verstorbene, “nach einer wirklich scharfen Nummer mit Peitschen und Kerzen sitze ich völlig nackt im Kühlschrank …”
Gast 

Gast  

Fritzchen ist seit 3 Tagen wie vom Erdboden verschluckt.
Als er dann endlich wieder zu Hause angekommen ist, und mit voellig
zerrissenen Sachen vor seinem Vater steht, fragt dieser:
"Sag mal, wo warst Du denn so lange? Deine Mutter und ich haben uns schon Sorgen
gemacht?"
"Mann, Papa, ich bin drei Tage lang vergewaltigt worden."
"Aber Du bist doch nur zwei Tage weg gewesen?"
"Ja, aber ich muss heute Mittag wieder hin!"

*haumichwech* *rotfl* *lol* *rotfl* *haumichwech* *rotfl* *lol*
********eden 
ThemenerstellerGruppen-Mod7.069 Beiträge
********eden ThemenerstellerGruppen-Mod7.069 Beiträge 

Und wo bleiben die VOTINGS?
Die Leute geben sich viel Mühe Leute, also macht mit und Voten die besten Witze *g*

Es gibt ja auch was zu gewinnen *knuddel*
*******ken 
249 Beiträge
Paar
*******ken 249 Beiträge Paar

brief aus dem oberland
BRIEF AUS DEM OBERLAND

"Lieber Sohn", schreibt eine Oberländer-Mutter, "ich schreibe Dir, damit Du weißt, daß ich noch lebe. Ich schreibe langsam, weil ich weiß, daß Du nicht schnell lesen kannst. Wenn Du wieder einmal nach Hause kommst, wirst Du unsere Wohnung nicht mehr erkennen. Wir sind nämlich umgezogen.

Sogar eine Waschmaschine war schon in der neuen Wohnung. Ich habe ein Dutzend Hemden hineingegeben und zog an der Kette, die Hemden habe ich allerdings nicht wiedergesehen. Vater hat die Stelle gewechselt. Er hat jetzt 500 Leute unter sich. Er mäht den Friedhofrasen. Und Deine Schwester hat gestern ein Baby bekommen. Da wir nicht wissen, ob es ein Junge oder ein Mädchen ist, kann ich Dir nicht schreiben, ob Du jetzt Onkel oder Tante geworden bist.

Letzte Woche hat es nur siebenmal geregnet, zuerst drei Tage, dann vier. Es hat so gedonnert, dass unser Huhn viermal dasselbe Ei gelegt hat. Ich schicke Dir auch noch die Weste, die Du sicher vermissen wirst. Die Knöpfe habe ich abgetrennt, um das Gewicht und das Porto zu vermindern. Sie stecken in der oberen Tasche rechts.

Am Dienstag sind wir alle gegen Erdbeben geimpft worden.

In Liebe: Deine Mutter

PS: Ich wollte Dir noch Geld mitschicken, aber ich hatte den Brief schon zugeklebt.
*********erMuc 
102 Beiträge
Mann
*********erMuc 102 Beiträge Mann

Knödl...
Seppe sitzt mit seiner Mam´im Bus, eane gengüber a Frau, die ihr Baby stillt. Sogt da Seppe zu seiner Mam´: "Muass der den ganzn Knedl aloa essen?"
*********erMuc 
102 Beiträge
Mann
*********erMuc 102 Beiträge Mann

Isarwasser
Steht ein Mann in Badehose mitten in der Isar, füllt einen Maßkrug mit
Flusswasser und will gerade zu trinken anfangen, als vom Ufer ein
Bayer zu ihm hinüberbrüllt:

..."He, Du do, wos machst'n nacha Du do? Bist deppert? Du konnst doch net
des dreckerte Isarwassa saufa. Do werst doch krank und griagst an sackrischen Duachfoi und schbeim muaßt gwis a drauf! D'Hund und Katzn
scheiß'n nei. Des is do ois mit Bakterien und Vir'n versaicht. Wenn's bled hergeht, muaßt sogoa ganz elendiglich dro voregga."

Der Mann in der Isar schaute ihn an und fragte:

"Wat ham se jesacht? Sprechen Sie keen Deutsch, Mann?"

Darauf plärrt der Bayer im perfekten Schriftdeutsch noch lauter:

"Gaaanz langsam trinken, das Wasser ist seeehr kalt"
*********erMuc 
102 Beiträge
Mann
*********erMuc 102 Beiträge Mann

Verkehrskontrolle
Verkehrskontrolle, Autofahrer zu den Polizisten: "Sogt's a moi, hats es zwoa eppa Zwilling?" "Naa, warum?" "Ja weil eich d'Mama wieda gleich ozong hod!"
*********erMuc 
102 Beiträge
Mann
*********erMuc 102 Beiträge Mann

:-)
Der Bauer Sepp hockt am Stammtisch und jammert das seine Kuh den Stier nicht raufläßt. Sagt sein Freund: "Langst der Kuh zwischen die Füße und nacha langst an Stier ans Maul. Wirst seng, des klappt". Der Sepp fohrt ham und probiert des aus. Und prompt: Es haut hi, die Kuh läßt den Stier gewähren.
Tags drauf fährt der Se...pp nachts vom Stammtisch heim und denkt, wie er sich zu seiner Frau ins Bett legt: "Wenns bei de Viacha hilft, gehts bei de Leit auch".
Er glangt seina Gemahlin, die tief schläft, zwischen die Beine und reibt sich übers Gesicht.
Wird seine Frau wach, macht das Licht an, schaut den Bauer an und sagt ganz erschrocken:
"Mei Seppi! Bist du mitm Moped higfalln?"
*********erMuc 
102 Beiträge
Mann
*********erMuc 102 Beiträge Mann

Österreicherwitz
Zwei Österreicher graben Ihren Garten um, plötzlich entdecken sie im Boden ein Rohr. Neugierig graben Sie weiter und stellen fest, es ist eine Kanone. Die Kanone wird gereinigt und poliert, dabei stellen sie fest, dass diese noch geladen ist. Sagt der eine zum andern - du jetzt schießen wir nach Rosenheim, die machen w...ir fertig. Es kracht fürchterlich, die Kanone zerfetzt es in tausend Teile, dem einen Österreicher hängt der Arm weg, dem andern ist der Fuß ab, beide total verrußt. Sagt der eine zum andern "Wahnsinn wie mag es da in Rosenheim erst aussehen!"
*********erMuc 
102 Beiträge
Mann
*********erMuc 102 Beiträge Mann

:-)
Eine Frau geht mit ihrem Schäferhund zum Tierarzt weil der nachts
furchtbar schnarcht. Sagt der Tierarzt: "Binden sie ihm einfach zwei drei Lorbeerblätter... um seinen Schwanz dann schnarcht er nicht mehr."
Die Frau kann es gar nicht glauben probiert es aber gleich noch an diesem Abend aus. Und der Arzt hatte Recht. Der Hund schnarchte überhaupt nicht. Dies erzählte die Frau ihrer Freundin die sich dabei dachte: "Wenn das bei dem Schäferhund funktioniert klappt das bei meinem Mann bestimmt auch." Gedacht getan. Am nächsten Morgen wacht der Mann auf und geht ins Bad. Als er in den Spiegel schaut und die Lorbeerblätter sieht erschrickt er und greift sofort zum Telefon um seinen Freund anzurufen. "Du Gerd wir waren doch gestern Abend beim Kegeln oder?" "Ja." "Und danach waren wir doch noch im Puff oder?" "Richtig." "Sag mal weißt du irgendwas von einer Siegerehrung?"
Gast 

Gast  

Geht ein Heterosexueller in die Sauna, in der Umkleidekabine hängt ein riesen Schild mit der Aufschrift:
Hier sind auch Schwule!
Der Mann denkt sich nichts!
Er geht in den Duschraum, wieder so ein Schild! Er denkt sich immer noch das es ihm egal ist! Er geht zur Sauna davor wieder ein Schild: Hier sind auch Schwule!
Er denkt sich nichts und geht hinein in der Ecke ein ganz kleines Schild, er bückt sich um es zu lesen:
Wir haben Dich gewarnt! ..

*haumichwech* *rotfl* *lol* *rotfl* *haumichwech* *rotfl* *lol*
*************** 

***************  

die Resi und der Senner...
Geht die Resi auf einen Berg. Da muss sie plötzlich kacken! Oben angekommen, trifft sie einen Hirten und fragt ihn, wo hier das KLO ist.
Der Hirte sagt: „Dort drüben!“ Die Resi schaut, sieht die Toilette an und fragt den Hirten, wo das Klopapier sei!
Darauf der Hirte: „Sie brauchen kein Klopapier, Sie müssen einfach ihre Finger in den POPO stecken, die Kacke drauf tun, und dann die Finger hinaus heben, dann wird eine Kuh vorbei kommen, und ihre Finger ablecken!“

Die Resi versteht und macht es auch. Nach einiger Zeit kommt der Hirte, haut ihr mit dem Stock auf die Finger, die Resi zieht die Finger ein und steckt die Finger in den Mund! *haumichwech*

P.S.: der Autor übernimmt keinerlei Verantwortung, sollte sich jemand angesprochen oder diffamiert fühlen !!! *lol*
Gast 

Gast  

Ein Pärchen am Morgen....
Er klärt ihn über seine Lebensgewohnheiten auf:
"Morgens um sieben ist das Frühstück fertig, egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?"
"Klar!"
"Mittags um halb eins ist das Essen fertig, egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?"
"Klar!"
"Und um 19 Uhr ist das Abendessen fertig, egal ob ich zu Hause bin oder nicht. Klar?"
"Klar! - Und jetzt kommen meine Rules, Süsser. Am Montag, am Mittwoch und am Samstag wird gebumst, egal ob Du zu Hause bist oder nicht, klar?"
*haumichwech* *rotfl* *lol* *rotfl* *haumichwech* *rotfl* *lol* *rotfl* *haumichwech*
*******ken 
249 Beiträge
Paar
*******ken 249 Beiträge Paar

die Schotten....
Edinburgh, Scotland, eine Apotheke in der Altstadt: Punkt 9 Uhr geht die Tür auf, ein schottischer Major in voller Tracht (Kilt, Bärenfellhut, u.s.w.) marschiert, dudelsackpfeifend, auf die Theke zu.
Der Apotheker nimmt "habt Acht"-Stellung ein, und grüßt den Major zackig. "Kann ich etwas für Sie tun?"
Der Kunde kramt in seinen Hermelinbeutel am Gürtel und legt ein kleines Päckchen auf den Tresen. Er faltet es auseinander, und es kommt ein uraltes, vergilbtes Kondom zutage. Dieses weist ein Riss in der Spitze auf.
Der Apotheker: "Ja, ja, ein trauriger Fall!"
Der Major: "Kann man so was flicken?" "Klar, wir haben ein Schweißgerät da, kostet nur 1 Pence."
"Und ein neuer?"
"Ab 2 Pence aufwärts."
Der Kunde faltet das Päckchen wieder zusammen und geht, einen leicht verduzten Apotheker hinterlassend. Zwei Stunden später geht die Tür wieder auf, und der Major kommt wieder hinein, legt das Päckchen auf die Theke, und spricht: "Das Regiment hat abgestimmt - wir lassen ihn flicken."
*******ken 
249 Beiträge
Paar
*******ken 249 Beiträge Paar

so kanns gehen......
Sitzen zwei Alzheimer Patienten im Park. Meint der eine: "Ich hab
schrecklich Lust auf ein Eis"
Meint der andere: "Ich geh eins holen. Was willst du haben?"
"Zwei mal Schoko, was nimmst du?"
"Ich nehm zwei mal Vanille"
Meint der andere wieder: "Es ist besser du schreibst es dir auf."
"Nein nein, der Eiswagen ist doch gleich da vorne"
"Schreibs dir besser auf, du vergisst es!"
"Nein, nein, ich vergesse es nicht".
Somit zieht er murmelnd los "Zwei Schokolade, zwei Vanille..."
Nach einer Viertelstunde kommt er mit 2 Bratwurstbrötchen wieder. Meint der andere: "Und wo ist der Senf?"
"Verdammt, den hab ich vergessen."
"Siehste, hab doch gesagt, du sollst es dir aufschreiben!"
Gast 

Gast  

Ein Mann liegt im Sterben. Seine Frau sitzt auf
der Bettkante. Er schaut hoch und sagt ganz
schwach: "Ich muss dir etwas
beichten."
"Das muss nicht sein.", sagt seine
Frau.
"Doch! Ich bestehe darauf, ich will
meinen Frieden machen."
"Ich habe mit deiner Schwester, deiner
besten Freundin, ihrer Freundin und deiner
Mutter geschlafen!"
"Aber das weiß ich doch längst",
sagt sie sanft, "jetzt bleib ruhig
liegen, damit das Gift wirken kann."
*haumichwech* *lol* *rotfl* *haumichwech* *rotfl* *lol* *rotfl* *haumichwech*
****isc 
2.570 Beiträge
Mann
****isc 2.570 Beiträge Mann

Der Sadist, der Killer, der Nekrophile, der Pyromane und der Masochist langweilen sich...

Der Sadist seufzt: "Jetzt eine Katze zum Quälen!"
Der Killer horcht auf: "Au ja, jetzt eine Katze zum Quälen und dann bringen wir sie um!"
Der Nekrophile, verträumt: "Eine Katze zum Quälen, und wenn wir sie dann umgebracht haben, poppen wir sie!"
Der Pyromane, gleich Feuer und Flamme: "Eine Katze zum Quälen, frisch umgebracht und gepoppt, die zünden wir dann an!"

Der Masochist schaut in der Runde von einem zum nächsten und bemerkt dann mit Tränen der Rührung in den Augen: "Miau!"
Gast 

Gast  

Ein Bauer hat einen abgelegenen Hof hoch
oben
in den Bergen. Bei der Feldarbeit kriegt er
plötzlich eine mordsmäßige Erektion. Da er
ziemlichen Druck auf'm Kessel hat,
braucht er irgendwas, um sich abzureagieren.
Tja, so ein Pech... die Kühe sind
auf der Weide, eine Frau oder Magd hat er
nicht, mit der Hand will er nicht... Was
also
tun? Da fällt ihm seine alte Haushälterin
ein. Der Haken: der guten Frau ist in jungen
Jahren ein Trecker über die Beine gerollt,
deshalb hat sie zwei Holzbeine. Scheißegal -
er schnappt sich die Haushälterin, zerrt sie
in die Scheune ins Heu und fällt über sie
her. Zur gleichen Zeit kommen zwei ziemlich
erschöpfte Wanderer des Wegs. Sie
beschließen, in der Scheune des Bauern zu
übernachten. Der eine geht in die Scheune,
um
sich umzusehen, der andere wartet draußen.
Plötzlich kommt sein Kumpel aus der Scheune
gerannt: "Schnell fort von hier, hier
wohnt ein Irrer! Der fickt gerade 'ne
Schubkarre!!!" ..

*haumichwech* *rotfl* *lol* *rotfl* *haumichwech* *rotfl* *lol*
****isc 
2.570 Beiträge
Mann
****isc 2.570 Beiträge Mann

Ein Atheist landet unverhofft gleich nach seinem Verscheiden in der Hölle. Jedoch zu seinem doppelten Erstaunen gestaltet sich diese anders als je vorausgesagt: Der Teufel ruht auf einer Strandliege unter Sonnenschirmen in einer wunderschönen Meeresbucht, an dessen Ufer sanfte Wellen aus einem türkisenen Meer plätschern. Wunderschöne nackte Frauen bedienen ihn mit leckersten Cocktails und exquisiten Südfrüchten. Und das beste: Der Teufel fordert ihn auf, sich neben ihn auf eine Strandliege niederzulassen und es sich gleich gut gehen zu lassen! Das Paradies in der Hölle!
So kommt es, dass der Atheist sich voller Freuden diesem dolce vita hingibt und es sich auch mit den prachtvollen Frauen so richtig gutgehen lässt.
Einige Tage später macht er auch mal einen Strandspaziergang durch dieses Paradies und stösst dabei auf einen kreisrundes großes Loch inmitten des Strandes, aus dem es fürchterlich nach Pech und Schwefel stinkt und aus dessen Tiefe millionenfach qualvolles Stöhnen, Jammern und Klagen dringt.
Etwas irritiert spricht er den Teufel darauf an, was es denn mit diesem Loch auf sich habe und dieser antwortet mit einem Seufzer: "Das sind die Christen, die wollen es nun mal so."
Gast 

Gast  

"Herr Doktor, was soll ich nur tun? Der
Sex mit meiner Frau funktioniert nicht mehr
so richtig!"
Sagt der Arzt: "Nun, Sie müssen Ihre
Frau wohl ein wenig mehr stimulieren."
"Was?!?"
"Sie sollten sie vielleicht oral
befriedigen, um sie in Stimmung zu
bringen."
"Wie befriedigen?"
"Nun, sie sollten ihre Vagina
lecken."
"Wo soll ich sie lecken?"
"Also... dort dort wo sie pinkelt, sie
wissen schon."
"Ach jo, ich kann's ja mal
probieren."
Zwei Tage später kommt der Mann wieder in die
Praxis:
"Herr Doktor, bitte verschreiben Sie mir
lieber ein Medikament, meine Frau ist immer
noch frigide."
"Wieso? Haben Sie es denn oral probiert?
Ist denn nichts passiert?"
"Nein, ich habe geleckt und geleckt,
aber sie will immer noch nicht".
"Und wie haben Sie geleckt?"
"Na so wie Sie es gesagt haben, dort wo
sie pinkelt."
"Schon, aber doch nicht nur dort, auch
ein bißchen drum herum!"
"Was, die Kacheln auch?"
..

*haumichwech* *lol* *rotfl* *haumichwech* *rotfl* *lol* *rotfl* *haumichwech*
*******ken 
249 Beiträge
Paar
*******ken 249 Beiträge Paar

*Traumjob*
Ein junger Mann geht in ein Job-Center in Hamburg, und sieht dort ein Angebot, auf dem der Job eines "Assistenten für Gynäkologie" ausgeschrieben ist. Interessiert geht er zum Jobvermittler, um mehr zu erfahren.
"Können Sie mir einige weitere Informationen dazu geben?" fragt er den Vermittler.
Der Vermittler zieht die Datei und sagt: "Der Auftrag beinhaltet, dass der gesuchte 'Assistent für Gynäkologie' die jungen Damen bereit für den Gynäkologen macht. Sie müssen den jungen Damen helfen aus ihrer Oberbekleidung und Unterwäsche zu kommen, legen sie dann nieder und waschen sorgfältig den Intimbereich.
Dann benutzen Sie Rasierer und Rasierschaum und rasieren sorgfältig die Intimbehaarung, nehmen ein Haut beruhigenden Öl und reiben damit sorgfältig den ganzen Intimbereich ein, damit die Damen für die Untersuchung beim Gynäkologen bereit sind. Es gibt ein Jahresgehalt von 65.000 Euro, aber Sie müssen sich in die Nähe von Kempten/Allgäu begeben. Das ist etwa 900 Kilometer von hier."
"Ach, ist das der Ort wo die Arbeit ist?"
"Nein mein Herr, dort ist jetzt gerade das Ende der Warteschlange von den Bewerbern für diesen Job."